Mallorca darf wieder Besucher empfangen

Thursday, June 11th, 2020

Dis spanische Regierung gab Anfang dieser Woche grünes Licht für ein Pilotprojekt, das es deutschen Touristen ermöglichen wird, bereits ab 15. Juni wieder nach Mallorca zu reisen.

Da die Zahl der Corona-Infektionen auf Mallorca und den Balearen über die letzten Monate hinweg relativ niedrig geblieben war, wurden die Inseln nun als sicheres Reiseziel erklärt. Aufgrund einer Sondergenehmigung der Regierung darf die Region als erste in ganz Spanien wieder Besucher empfangen.

In dem Zeitraum vom kommenden Montag bis Ende Juni dürfen bis zu 10.900 Deutsche auf die Balearen reisen – diese sind von der 14-tägigen Quarantäne ausgenommen, die Spanien-Reisende bisher immer noch einhalten müssen.

Landesweit dagegen werden die Grenzen voraussichtlich erst ab Juli für Touristen geöffnet. Bislang ist die Einreise aus dem Ausland nach wie vor nur erlaubt, wenn dringliche Gründe vorliegen. Die Neuankömmlinge unterliegen daraufhin der 2-wöchigen Quarantänepflicht.

Das Pilotprojekt soll Gelegenheit bieten, die Schutzvorgaben zu überprüfen, die im Hinblick auf einen größeren Touristenzustrom im Laufe des Sommers von der Regierung erarbeitet wurden.

Dass gerade Deutschland für das Projekt ausgewählt wurde, wird unter anderem damit begründet, dass die epidemiologischen Zahlen in Deutschland denen der Balearen sehr ähnlich sind.

Dies wird zweifelsohne eine sehr willkommene Nachricht für alle diejenigen sein, die in den letzten Monaten ungeduldig darauf gewartet haben, endlich wieder auf ihre Lieblingsinsel reisen zu dürfen!


AB

€1.00

1,00 € pro Tag

Mietwagen am Flughafen Palma

  • Vergleichen Sie die Angebote aller PMI Autovermieter
  • Günstige Preise garantiert
  • 100% sichere Online-Zahlung
  • Wählen Sie Ihre bevorzugte Währung
  • Inklusive Mietwagen ohne Selbstbeteiligung