Home » Flüge » Anschlussflüge

Anschlussflüge

Während der Sommermonate ist der Flughafen Palma der verkehrsreichste Flughafen Spaniens. Viele europäische Fluggesellschaften haben ihren Standort im Flughafen Palma, den sie als Drehkreuz für Anschlussflüge nutzen.
Wie viel Zeit müsste man für eine Verbindung im Flughafen von Palma einräumen? Wie läuft es mit Ihrem Gepäck ab auf einem Anschlussflug am Flughafen Palma? Wie wechselt man die Maschine am Flughafen von Palma?

Ablauf

Ihre Reise ist von A nach C geplant und Ihre Maschine landet in B, dem Flughafen Palma.

Geht Ihr Anschlussflug über den Flughafen Palma, gilt es folgendes zu beachten.

Wichtig ist die Bordkarte für den Anschlussflug bei sich zu haben und nicht im Gepäck.

Versuchen Sie möglichst schon vorher herauszufinden, von welchem Flugsteig Ihre Anschluss- Maschine am Flughafen Palma abfliegt. Andernfalls müssten Sie evtl. die Fluggesellschaft oder das Flughafenpersonal sofort bei der Ankunft fragen und könnten so wertvolle Zeit verlieren.

Am Flughafen von Palma gibt es 4 Module, A, B, C und D. Sie strecken sich ziemlich weit auseinander. Diese Module sind alle mit dem Haupt- Terminal- Gebäude verbunden für Check-in und Gepäckrückgabe.

Ältere oder Personen mit eingeschränkter Mobilität müssen möglicherweise Vorkehrungen mit der jeweiligen Fluggesellschaft treffen, um den Transport zum Flugsteig des Anschlussfluges zu gewährleisten. Hilfreich sind auch die vielen Fußgänger- Förderbänder.

Bei Anschlussflügen leitet die Fluggesellschaft normalerweise das Gepäck direkt weiter in die nächste Maschine. In einigen Fällen muss man das jedoch selbst tun (siehe die beiden unten stehenden Situationen).

Gepäck wird von der Fluggesellschaft weitergeleitet

Bei Buchung eines Anschlussfluges auf der Webseite einer Fluggesellschaft wird in den meisten Fällen das aufgegebene Gepäck für Ihre gesamte Reise automatisch weitergeleitet.

Es ist immer am besten, wenn Sie sich an Ihrem Startflughafen erkundigen, ob Ihr Gepäck für den endgültigen Zielflughafen bestimmt ist. Das würde bedeuten dass man es nicht bei der Gepäckrückgabe im Anschluss- Flughafen, in diesem Fall Palma, holen muss um es dann wieder für den nächsten Flug einzuchecken. Geht der Anschlussflug mit einer anderen Fluggesellschaft trifft dies auch zu, sofern beide durch eine Inter- Luftfahrt- Allianz verbunden sind.

Man kann auch am Startflughafen schnell die Banderole, die von den Mitarbeitern der Fluggesellschaft am Gepäck angebracht wird überprüfen. Darauf ist zu sehen ob der Code des Zielflughafens bereits mit angegeben ist.

Am Startflughafen Ihrer Reise sollten Sie auch die Bordkarten für beide Flüge bekommen. Solange Ihr Gepäck für Sie weitergeleitet wird, besteht in diesem Fall dann keine Notwendigkeit, die Flugpassagier- Zone im Anschluss- Flughafen zu verlassen. Auch muss man nicht noch mal durch die Sicherheitskontrollen im Anschluss- Flughafen Palma.

Wenn Sie am Flughafen von Palma für einen Anschlussflug landen, müssen Sie Ihren nächsten Flugsteig finden. Die Flugsteig- Nummer sollte auf der Bordkarte sein, was aber nicht immer zutrifft. Steht keine Flugsteig- Nummer drauf oder findet eine Änderung statt, sollten Sie sich auf den Bildschirmen dort informieren oder Personal um Hilfe bitten.

Der Flugsteig in Palma wird sich in einem der vier Module A, B, C oder D befinden. Von einem Modul zum anderen kann es bis zu zwanzig Minuten dauern.

Gepäck selbst zurückholen

Bei vielen Anschlussflügen am Flughafen Palma, besonders bei Billiganbietern, müssen die Passagiere ihr Gepäck selbst zurückholen und ein zweites mal wieder aufgeben. Es ist ratsam sich am Startflughafen darüber zu informieren.

Haben Sie Ihre Flüge separat gebucht, auch wenn es bei der selben Fluggesellschaft ist, müssen Sie mit höchster Warscheinlichkeit Ihr Gepäck zurückholen und dann erneut wieder aufgeben.

Folgen Sie den Hinweisen für die Gepäckausgabe noch innerhalb der Flugpassagier- Zone.

In den meisten Fällen muss man die Flugpassagier- Zone verlassen, um das Gepäck wieder aufzugeben.

Sollte man für seinen Anschlussflug noch nicht online eingecheckt haben und auch keine Bordkarte haben, dann muss man dazu die Flugpassagier- Zone verlassen.

Hat man nur Handgepäck und seine Bordkarte, begibt man sich zum richtigen Flugsteig und kann innerhalb der Flugpassagier- Zone bleiben.

Sobald Sie eingecheckt sind oder den “Bag Drop”- Service am Flughafen Palma genutzt haben, müssen Sie durch die Sicherheitskontrollen auf der 4. Etage über dem Check-in- Bereich im Flughafen von Palma.

Nach der Sicherheitskontrolle muss man den richtigen Flugsteig finden. Erst gilt es das jeweilige Modul zu finden, A,B,C oder D. Dann erkundigt man sich dort nach seinem Flugsteig.

Wieviel Zeit sollte man für Anschlussflüge einplanen?

Wenn Sie einen Anschlussflug direkt mit der Fluggesellschaft gebucht haben, wird dies für Sie entschieden.

Trifft dies nicht zu mag es eine Herausforderung sein, die richtige Zeitspanne zu kalkulieren. Es kann ziemlichen Stress verursachen oder eine längere Wartezeit bedeuten.

Wie lange soll man für den Aufenthalt am Flughafen von Palma einplanen? Klicken Sie hier, um unsere Seite zu sehen.

Wie kann man sich die Zeit vertreiben am Flughafen von Palma

Um am Flughafen Palma auf den Anschlussflug zu warten können 7 Stunden oder mehr vergehen. Was können Sie tun um sich da bei guter Laune zu halten? Klicken Sie hier, um unsere Seite zu sehen was man in der Wartezeit am Flughafen Palma tun kann.

In einem Hotel am Flughafen übernachten

Wenn Sie eine Flugverbindung mit einem sehr langen Zwischenstopp haben, könnten Sie in einem Hotel übernachten. Direkt am Flughafen Palma gibt es keine Hotels, aber in nur 5-10 Minuten Entfernung befinden sich welche.

Leave a Reply

logo

Palma Airport Car Rental

Compare prices from 450 car hire companies
Great prices guaranteed
100% secure online payment
Choose your currency
Inclusive no-excess deals
From only
€9.00
per day