Home » Flughafen Informationen » Gepäck » Gepäckaufgabe- Automaten Flughafen Palma

Gepäckaufgabe-Automaten Flughafen Palma

Im Flugverkehr und an den Flughäfen hat sich über die Jahre hinweg so einiges verändert, so auch der Check-In und die Gepäckaufgabe. Idealerweise würden alle Passagiere übers Internet einchecken und ihr Gepäck an den Gepäckaufgabe-Automaten mit minimalem Personalaufwand abgeben.

An den Flughäfen sollen Warteschlangen sowie unnötige Kosten reduziert werden. Wenn der Check-In Vorgang verkürzt wird und weniger Schalter und Personal benötigt werden, lassen sich dadurch Zeit und Geld sparen. Einige Billig-Fluggesellschaften sind hier Vorreiter und haben in den letzten Jahren so einiges verändert.

Ein Online-Check-In ist nicht bei allen Fluggesellschaften nötig. Wo dies aber der Fall ist, bevorzugen die meisten Passagiere den Online-Check-In zu Hause, statt die Automaten am Flughafen zu nutzen.


Gepäckaufgabe-Fristen

Auch wer bereits zu Hause eingecheckt hat, muss sich dennoch an die strengen Gepäckabgabe-Fristen halten. Bei Ihrer Buchung wird Ihre Fluggesellschaft Sie darüber informieren. In der Regel öffnet die Gepäckaufgabe zwei Stunden vor Abflug. Das Gepäck muss zumeist spätestens zwischen 60 und 40 Minuten vor der Abflugzeit abgegeben werden. Eine frühzeitige Gepäckaufgabe ist sehr zu empfehlen.


Gepäckaufgabeautomaten Flughafen Palma

Gepäckaufgabefristen müssen selbst bei Online Check-In streng eingehalten werden


Gepäckaufgabe-Automaten am Flughafen Palma

Wenn Sie einen der Gepäckaufgabe-Automaten nutzen, müssen Sie Ihren Ausweis oder Reisepass und Ihre Bordkarte einscannen. Daraufhin bekommen Sie Banderolen, die am Gepäck befestigt werden müssen sowie die Nummer des jeweiligen Schalters, an dem Sie dann Ihr Gepäck ohne Warteschlange abgeben können. Sollte der Automat keine Banderolen ausgedruckt haben, wird ein Angestellter der Fluggesellschaft eine solche an Ihrem Gepäck anbringen.

Wo zu finden

Die meisten Fluggesellschaften in Palma streben dem Online-Check-In für alle Passagiere entgegen, aber noch nicht alle verfügen über genügend Eincheck-Automaten. Daher wird das Gepäck zumeist am gewohnten Eincheck-Schalter abgegeben, der jetzt Gepäckaufgabe-Schalter heißt. Dort müssen Flugpassagiere ihren Ausweis oder Reisepass und die Bordkarte vorzeigen. Dann wird das Gepäck gewogen, mit einer Banderole versehen und weitergeleitet. Der eigentliche Check-In wurde vom Passagier bereits vorab online vorgenommen.

Die Gepäckaufgabe befindet sich auf Ebene 2 des Abflugbereiches im Haupt-Terminalgebäude. Dort müssen Sie nach Ihrer Fluggesellschaft Ausschau halten. Die meisten sind durch ihre Schilder und Banner deutlich sichtbar. Zudem können Sie auf einem der Monitore ersehen, an welchem Schalter Ihre Fluggesellschaft zu finden ist.

Vollständig automatisierte Gepäckaufgabe

Eine vollständig automatisierte Gepäckaufgabe wird letztendlich an allen modernen Flughäfen zur Anwendung kommen. Palma ist noch nicht ganz so weit, aber in ein paar Jahren werden Self-Service- Automaten das Personal fürs Einchecken und die Gepäckaufgabe ersetzen.

Die Schritte hierzu sind wie folgt:

  • Online einchecken
  • Gepäck in den Gepäckaufgabe- Automaten stellen
  • Sprache auf dem Tast-Bildschirm auswählen
  • Bordkarte scannen (auf Papier oder mobilen Gerät)
  • Die Gepäck-Banderole wird ausgedruckt; diese sicher am Gepäck anbringen
  • Über den Bildschirm wird gefragt ob alles bereit ist, dann wird Ihr Gepäck eingezogen. Sie erhalten eine Gepäckmarke.

AB

€1.00

1,00 € pro Tag

Mietwagen am Flughafen Palma

  • Vergleichen Sie die Angebote aller PMI Autovermieter
  • Günstige Preise garantiert
  • 100% sichere Online-Zahlung
  • Wählen Sie Ihre bevorzugte Währung
  • Inklusive Mietwagen ohne Selbstbeteiligung