Home » Flughafen Informationen » Sicherheitskontrollen am Flughafen Palma » Sind die Kontrollen am Flughafen Palma sicher?

Sind die Kontrollen am Flughafen Palma sicher?

Flugpassagiere die vom Flughafen Palma abfliegen, müssen durch die Sicherheitskontrollen. Wie sicher sind diese Kontrollen am Flughafen Palma für Reisende? Wie sicher sind die Flughafenkontrollen für schwangere Frauen, Babys, ältere Menschen und Kranke?

Sicherheitskontrollen am Flughafen Palma näher beleuchtet

Flugpassagiere müssen durch den Metalldetektor gehen, möglicherweise zwei- oder dreimal. Mit einem kleineren handgehaltenen Metalldetektor können Passagiere auch kontrolliert werden.
Das Handgepäck der Passagiere muss durch die Röntgenmaschine während dessen man daneben durchgeht.
Lebensmittel, elektronische Geräte, fotografischer Film und Sonstiges müssen auf Schalen durch das Röntgengerät laufen.

Metalldetektoren die auf dem Flughafen von Palma eingesetzt werden

Im Flughafen Palma sind Flugreisende verpflichtet, während der Sicherheitskontrollen durch Metalldetektoren zu gehen. Manche denken daß die Metalldetektoren die am Flughafen Palma verwendet werden Röntgenmaschinen sind. Das ist jedoch nicht der Fall. Sie geben weder Röntgenstrahlen noch sonstige Strahlung ab. Bei den Gepäckscannern handelt es sich dagegen um Röntgenmaschinen.

Metalldetektoren sind speziell dafür entwickelt um irgendwelche Waffen oder Gegenstände die als Solche verwendet werden könnten anzuzeigen. Diese Detektoren besitzen ein Magnetfeld mit niedriger Frequenz, was als sehr sicher gilt.

Bei diesen niedrigen Mengen ist der Metalldetektor für schwangere Frauen und Babys als sicher anzusehen. Das gilt genauso für die handgehaltenen Detektoren, die Sicherheitsbeamte manchmal bei bestimmten Personen einsetzen.

Alle elektrischen Geräte, auch Haushaltsgeräte erzeugen ebenfalls elektromagnetische Felder, die für Menschen als sicher gelten.

Die Metalldetektoren die man am Flughafen von Palma verwendet, ähneln den Detektoren, die heute in vielen Bürogebäuden eingesetzt werden.

Zahlreiche Studien zeigen daß ein Herzschrittmacher während er den Metalldetektor- Alarm auslöst, doch selbst unbeeinträchtigt bleibt. Sollte man bei besonderen Implantaten diesbezüglich jedoch Bedenken haben, wäre es ratsam den Arzt zu konsultieren.

Wenn Passagiere mit Implantaten oder Herzschrittmachern die Sicherheitskontrollen im Flughafen Palma vermeiden wollen, müssen sie ihre Ausweisdokumente mitbringen, die beweisen daß sie ein Implantat haben.

Die Gepäck- Röntgengeräte am Flughafen Palma

Die am Flughafen Palma eingesetzten Gepäck- Röntgengeräte für die Sicherheitsabfertigung geben interne Strahlung ab. Gilt es als sicher wenn die Passagiere an den Handgepäck- Röntgen- Maschinen vorbeigehen?

Diese Handgepäck- Scanner produzieren geringere Röntgenstrahlung als die Maschinen, die für das aufgegebene Gepäck am Flughafen Palma verwendet werden. Die Art der Strahlung ähnelt der in einer Zahnklinik produzierten Röntgenstrahlung, aber mit viel geringerer Stärke.

Hinzu kommt daß die Strahlung auf das Gepäck gerichtet ist, nicht auf Menschen. Die Maschinen haben interne Abschirmungen um Strahlungsverluste zu verhindern. Austretende Strahlung wird dennoch als Solche eingestuft die in der sicheren Grenze liegt.

Dies bedeutet also daß technisch gesehen keine gesundheitliche Bedrohung besteht wenn schwangere Frauen, Babys, Ältere und Kranke an der Röntgen- Maschine für Handgepäck im Flughafen Palma vorbeigehen.

Gepäck, einschließlich fotografischer Filme, elektronischer Geräte und Lebensmittel z.B. Babynahrung und Babymilch wird weder beeinträchtigt noch bleibt Reststrahlung darin zurück. Die verwendete Strahlung im Handgepäck- Röntgen- Gerät ist zu niedrig.

Für das aufgegebene Gepäck werden stärkere Röntgen- Geräte verwendet. Deshalb sollte fotografischer Film im Handgepäck sein, um eventuellen Schaden am empfindlichen Film zu vermeiden.

Da die Röntgenstrahlung für Handgepäck niedrig ist, besteht keine Gefahr für Haustiere. Da nur der Träger oder Käfig geröntgt werden muß, kann der Passagier es durch die Maschine geben und sein Haustier mit sich durch den Metalldetektor tragen oder führen.

Ganzkörperscanner

Ganzkörperscanner werden im Flughafen von Palma nicht eingesetzt.

Bei diesen Geräten wird eine sehr geringe Strahlung verwendet, die nicht wie bei medizinischen Röntgenstrahlen weiches Gewebe durchdringt.

Die in den USA eingesetzten Röntgen- Scanner dringen nur durch die Kleidung, um nach gefährlichen Objekten zu suchen. Sie werden von einigen Passagieren als eine Gefahr für die Privatsphäre betrachtet, da aufschlussreiche Bilder erstellt werden.

In Großbritannien verwendet man ähnliche Körperscanner, bei denen Röntgenstrahlen verwendet werden. Aber auf dem Bildschirm erscheint nur eine Art Schaufensterpuppe bei der bestimmte Bereiche markiert angezeigt werden, die von Sicherheitsbeamten überprüft werden sollen.

Momentan können die Passagiere wählen nicht durch den Scanner zu gehen. Allerdings werden sie dann einer gründlichen Körperdurchsuchung unterzogen, die die Entfernung von Kleidung bedeuten kann.

Leave a Reply

logo

Palma Airport Car Rental

Compare prices from 450 car hire companies
Great prices guaranteed
100% secure online payment
Choose your currency
Inclusive no-excess deals
From only
€9.00
per day