Taxi Transfer nach Calas de Mallorca – Anreise vom Flughafen nach Calas de Mallorca

Nach Calas de Mallorca gibt es folgende Anfahrtsmöglichkeiten: Taxi, Privattransfer, Automiete und Bus.

Taxifahrt nach Calas de Mallorca

Die Taxis auf Mallorca sind leicht zu erkennen – sie sind weiß lackiert mit roten und gelben Streifen an Vordertüren und Motorhaube.  Zudem haben sie, wie fast überall auf der Welt, ein Taxischild auf dem Dach, das anzeigt, ob das Taxi frei ist.

Halten Sie in der Ankunftshalle am Flughafen Palma nach Wegweisern mit dem Taxisymbol Ausschau. Der Taxistand befindet sich direkt vor dem Ausgang C. Wegen der hohen Passagierzahlen am Flughafen Palma ist dort vor allem im Sommer mit Wartezeiten zu rechnen.

Alle Taxis auf Mallorca sind mit einem Taxameter ausgestattet. Für Fahrten vom und zum Flughafen wird ein Zuschlag berechnet und abends, nachts, an Wochenenden und Feiertagen gelten höhere Tarife. Taxis auf Mallorca dürfen von Gesetzes wegen nicht mehr als vier Passagiere befördern; dazu gehören auch Babys jeglichen Alters. Falls Sie in einer Gruppe reisen oder viel Gepäck haben, sollten Sie daher einen privaten Flughafentransfer zu Ihrer Unterkunft in Betracht ziehen – diese bieten wettbewerbsfähige Preise und können im Voraus gebucht werden.

👍TIPP:In der Warteschlange am Taxistand kann es vorkommen, dass Sie von unlauteren Personen angesprochen werden, die Ihnen eine Fahrt in ihrem Taxi anbieten, was Ihnen weiteres Warten ersparen könnte. Es ist ratsam, nicht auf solche Angebote einzugehen, da es sich hierbei um inoffizielle Taxis handelt, die weder eine Lizenz noch die erforderliche Versicherung haben.

TRANSFERPREISE NACH CALAS DE MALLORCA

Privater Flughafen-Transfer

Private Transferunternehmen haben konkurrenzfähige Preise, daher lohnt es sich immer, ein Angebot einzuholen, egal welches Reiseziel Sie auf Mallorca ansteuern. Im Gegensatz zu Standardtaxis ist Ihnen bei einem Privattransfer der Fahrpreis bereits vor Fahrtantritt bekannt. Bei Ihrer Ankunft am Flughafen Palma werden Sie von Ihrem Fahrer in der Ankunftshalle mit einem Namensschild erwartet. Da Sie den Fahrzeugtyp und eventuell benötigte Extras bereits bei der Buchung auswählen können, haben Sie die Gewissheit, dass Ihr Transferfahrzeug Ihren Bedürfnissen entspricht. Es gibt auf Mallorca eine Reihe verschiedener Transferunternehmen – unser persönlicher Favorit ist Solhop, die Nummer Eins auf TripAdvisor.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auch auf unserer Seite Transfer vom Flughafen Palma.

Transfer-Preise vom Flughafen Palma nach Calas de Mallorca

Privattransfer Flughafen Palma nach Calas de MallorcaPreis circa
Standardlimousine (1-4 Personen) € 82
Minivan (5-7 Personen)€ 115
Minibus (8-13 Personen)€ 135
VIP Transfer (1-4 Personen)€ 123
TRANSFER NACH CALAS DE MALLORCA BUCHEN


Anfahrt vom Flughafen Palma nach Calas de Mallorca

Die Anreise vom Flughafen Palma nach Calas de Mallorca ist sehr einfach und sollte je nach Verkehrsaufkommen weniger als eine Stunde dauern. Bei Verlassen des Flughafens folgen Sie der MA-19 in Richtung Santanyi für ungefähr zwei Kilometer. Dann nehmen Sie die Ausfahrt 10 auf die MA-15 in Richtung Manacor. Folgen Sie dem Straßenverlauf bis Manacor. Dort biegen Sie nach rechts auf die Umgehungsstraße ab, der Beschilderung nach Calas de Mallorca folgend. Da die gesamte Strecke auf der Autobahn zurückgelegt wird, ist es unwahrscheinlich, dass Sie sich verfahren.

Automiete für die Anreise nach Calas de Mallorca

Wenn Sie Mallorca gerne auf eigene Faust erkunden möchten, empfiehlt sich eine Automiete am Flughafen. Wie zu erwarten, sind am Flughafen Palma, der einer der verkehrsreichsten Spaniens ist und 2017 27 Millionen Passagiere abgefertigt hat, alle führenden Autovermietungsfirmen angesiedelt.

Alamo, Hertz, Sixt, Europcar, RecordGo, Enterprise, Thrifty, Avis, Budget, Goldcar, Rhodium, Interent, Keddy by Europcar sind direkt am Flughafen anzutreffen. Weitere Firmen, wie z.B. Centauro, OK, Hiper, Wiber, Dollar und Drivalia befinden sich in der Nähe des Flughafens und können mit einem kostenlosen Shuttle-Bus erreicht werden. Diese Vermieter bieten etwas günstigere Konditionen.

Im Winter kann eine Automiete günstig sein. Im Sommer dagegen, wenn die Nachfrage sehr groß ist, lohnt es sich einen Mietwagen so lange wie möglich im Voraus zu buchen. Nur so können Sie sicherstellen, dass der Preis für Ihre Automiete erschwinglich bleibt und Sie den von Ihnen gewünschten Fahrzeugtyp erhalten.

Es ist ratsam, einen ausreichenden Versicherungsschutz zu erwerben und den Mietvertrag genau durchzulesen. Überprüfen Sie die Kraftstoffrichtlinien Ihres Anbieters, damit Sie wissen, ob das Mietauto mit vollem oder leerem Tank zurückgegeben werden muss. Relativ gebräuchlich ist die voll-zu-voll Regelung, bei der das Auto mit einem vollen Tank abgeholt und so auch wieder zurückgegeben wird. Sollte der Tank bei Rückgabe nicht ganz voll sein, werden Ihnen nicht nur der fehlende Kraftstoff sondern auch zusätzliche Gebühren in Rechnung gestellt.

Lesen Sie auch unsere Seite Automiete am Flughafen Palma de Mallorca für weitere Informationen zu diesem Thema.

Busfahrt nach Calas de Mallorca

Die Anreise mit dem Bus nach Calas de Mallorca ist recht kompliziert und kommt somit nur in Frage wenn Sie wenig Gepäck und viel Zeit haben. Da es vom Flughafen aus keine direkten Busverbindung gibt, müssen Sie zunächst den Bus Linie 1 zum Plaça d’Espanya in Palma Zentrum nehmen. Dort können Sie mit dem TIB Bus Linie 411 oder 412 nach Manacor fahren, von wo aus es eine Verbindung nach Calas de Mallorca mit der Linie 424 gibt. Die Busverbindung ist unregelmäßig. Der Bus von Palma nach Manacor fährt circa alle drei Stunden, der Bus von Manacor nach Calas de Mallorca nur viermal am Tag.

Weitere Informationen zu den Busverbindungen erhalten Sie auf unserer Seite Busfahren auf Mallorca.

Informationen über Calas de Mallorca

Das als Touristenort errichtete moderne Resort Calas de Mallorca liegt im Südosten Mallorcas, rund 70 Kilometer vom internationalen Flughafen Palma entfernt und ist ideal für einen Badeurlaub mit der ganzen Familie.

In den letzten Jahren sind die meisten Hotels hier zu All-Inclusive-Angeboten übergegangen, die sich vor allem bei Familien als sehr beliebt erwiesen haben. Abgesehen von der Abendunterhaltung in den Hotels gibt es hier kein nennenswertes Nachtleben, wodurch Calas für die jüngere Generation etwas zu ruhig sein mag. Allerdings ist der der Ort hervorragend für einen „Get-away-from-it-all“ Urlaub geeignet.

In Calas de Mallorca gibt es drei weiße Sandstrände in leicht zugänglichen Buchten. Diese sind entweder zu Fuß oder mit der Bummelbahn erreichbar, die an allen Hotels entlang des Weges hält. Cala Domingos Gran ist die größte der drei Buchten und verfügt über alle Einrichtungen, die man sich von einem modernen spanischen Urlaubsresort erhofft.

Zu den beliebten Ausflugszielen in der Gegend zählen die Drachenhöhlen in Porto Cristo, die Perlenfabrik in Manacor sowie die nahe gelegene Stadt Felanitx mit ihrem beliebten Sonntagsmarkt.